Sie sind hier > ZKI-Portal > Anleitungen / Infos > Sportbezahlsystem

Anleitung Sportbezahlsystem für Studenten und Mitarbeiter

  1. Sie melden sich im SAM (Students Administration and Management) für ein Sportangebot an.

  2. Laden Sie Ihren Studenten-/Mitarbeiterausweis an den Aufwertern auf!

  3. Wenn Sie zum erstem mal einen Sportkurs buchen, kommen Sie ins Nutzerbüro des ZKI (Dr.-Friedrichs-Ring R 219 oder Scheffelberg LG 104) um das Konto für den Bezahlvorgang freizuschalten.

  4. Am eSKo-Terminal wählen Sie den gewünschten Betrag aus. (Beachten Sie bitte, das zu hoch gebuchte Beträge nicht zurückgezahlt werden können!)
    mit EKS-Schaltfläche bestätigen.
    Mehr Informationen zur Aufladung des eSKo (Elektronisches Studentenkoto) am Terminal

  5. Sportkurs in "SAM" bezahlen!
Hinweis für externe Nutzer des Hochschulsportangebotes:

ACHTUNG!
Keine Bargeldannahme möglich! Ohne Mitarbeiter-/Studentenausweis ist die Bezahlung der Sportkurse nicht möglich!

d.h. man kann sich für ein Sportangebot im SAM anmelden, braucht jedoch zum Bezahlen des Kurses einen Hochschulangehörigen, der mit seiner Hochschulkarte den Kurs elektronisch bezahlt.
Diesem teilt man den Benutzernamen mit, welcher beim Anmelden des Kurses im SAM vergeben wird. So kann der Kurs ausgelesen und verbucht werden und nach erfolgreichem Bezahlvorgang erhält der Kursteilnehmer die Bestätigung in Form einer E-Mail.



Ansprechpartner

Sebastian Thier
+49 375 536 1214