Sie sind hier > ZKI-Portal > Anleitungen / Infos > Netzdienste außerhalb

Netzdienste nutzen außerhalb der WHZ

VPN-Verbindung (allgemein)
  • PPTP (TCP 1723) / GRE (Protocol 47) ein und ausgehend
Dienste für die eine VPN-Verbindung notwendig ist:
  • Netzlaufwerke verbinden (für Datenaustausch TCP 139,445,88)
  • Lizenzen über das Netzwerk (Internet) beziehen (abhängig von Programm und Lizenzserver)
  • Verschlüsselte Verbindung zur WHZ
  • Digitale Bibliothek (TCP 80,443 / Proxyserver: wwwcache.fh-zwickau.de:3128)
Dienste für die KEINE VPN-Verbindung notwendig ist

Maildienste
  • WebMail (TCP 80, 443), IMAP (TCP 143,993), POP3 (TCP 110,995 ) SMTP (TCP 25)
Webdienste
  • Webseite der WHZ (allgemein TCP 80,443)
  • Stundenplan (TCP 80)
  • Notenübersicht (TCP 80)
  • Prüfungspläne (TCP 80)
  • SB-Funktionen für Studenten (TCP 80, 443)
  • Serviceportal ZKI (TCP 443)
  • PC-Pool-Belegung (TCP 443)
  • Raumbelegung (TCP 80)
  • Studium Generale (TCP 443)

Wenn nichts anderes angegeben, verstehen sich die notwendigen Ports als Serverseitig (Client ausgehend zu Server)

 nach oben