Sie sind hier > Lehre > Projekte > OSKA

OSKA – Integrative persönliche Beratung in den MINT-Studiengängen

Ziel dieses Projektes ist der Aufbau eines Online-Studierkompasses auf der hochschuleigenen Homepage. Dieser dient als Navigator durch die verschiedenen Beratungsangebote an der WHZ und ist somit als Wegweiser zur Erleichterung des Studienstarts und des Studiums anzusehen.

Dabei bildet der Online-Studierkompass alle Angebote zur sozialen und fachlichen Integration der Studierenden mit ihren individuellen Lebenshintergründen ab. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die Studierenden in den MINT-Studiengängen sowie Studierende in besonderen Lebenssituationen.

Die Informationen zu den Beratungsangeboten werden für die Studierenden so aufbereitet, dass diese - entsprechend der jeweiligen Situation im Studienablauf - schnell und eindeutig auffindbar sind. Neben der verbesserten Auffindbarkeit der Angebotsinformationen wird somit gleichzeitig die bessere Vernetzung der Ansprechpartner angestrebt. Dadurch werden die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium geschaffen.







zum Studierkompass (OSKA)
Ansprechpartner

Projektleitung Dr. Peter Mietke

Projektkoordinatorin
Natalie Schwotzer, MBA
Büro: Dr.-Friedrichs-Ring 1, 206
(Gebäude Commerzbank)
Telefon: 0375 536 1026
Telefax: 0375 536 1632
Natalie.Schwotzer@fh-zwickau.de

Postanschrift
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dezernat Studienangelegenheiten
PSF 20 10 37
08012 Zwickau

Besucheradresse
Zwickau-Zentrum
Dr.-Friedrichs-Ring 2
Gebäude RIII
08056 Zwickau