Sie sind hier > Fakultät AMB > Organisation > ITL > Zum Studium

Zum Studium

Textile Strukturen und Technologien / Quelle: WHZ ITL
Quelle: WHZ ITL

Seit 2013 gibt es das neue Studienangebot für einen Bachelor "Textile Strukturen und Technologien", an den ein gleichnamiger Master an der TU Chemnitz angeschlossen werden kann. Wer einen Abschluss zum Diplom-Ingenieur mit speziellen textilen Kenntnissen erwerben möchte, kann dies über die Wahl des Studienschwerpunktes "Textiltechnik" im Studiengang Maschinenbau unserer Fakultät erreichen. Momentan sind die Studiendokumente in Arbeit, für weitere Anfragen bitte eine Email an textil.ledertechnik@fh-zwickau.de senden.

Die Studieninhalte des Bachelor-Studienganges tragen dem Strukturwandel der Textilindustrie hin zu Technischen Textilien und dem Leichtbau mit Faserverbundwerkstoffen Rechnung. Aufbauend auf einem Grundlagenstudium, das ingenieurtechnische und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte vermittelt, werden in den ersten drei Semestern alle wesentlichen Grundlagen zu textilen Faserstoffen und Hochleistungsmaterialien sowie zu den grundlegenden Technologien der textilen Kette vermittelt. Im Schwerpunkt "Funktionale Textilien" wird Wert auf die Vermittlung von Kenntnissen zur Funktionalisierung von Textilprodukten, zu speziellen Flächenbildungsverfahren, zu Smart Textiles (z.B. leitfähige Textilien, Medizintextilien, Schutztextilien) und zu Technischen Textilien für verschiedene Branchen gelegt. Der Schwerpunkt "Textil- und lederbasierte Automobilkomponenten" bietet Wissen zur Fahrzeugtechnik, zu weiteren konstruktiven Werkzeugen (CATIA-Flächen), zur Auslegung von Fahrzeug-karosserien (Drawing/ Design) und Gestaltung des Fahrzeuginnenraums sowie zur Leder- und Kunstlederherstellung und -verarbeitung und ist in dieser Form deutschlandweit einzigartig.

Abschluss
Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Regelstudiendauer 7 Semester
Profile/Schwerpunkte
  • Funktionale Textilien
  • Textil- und lederbasierte Automobilkomponenten
Studienform Vollzeitstudium
Studienbeginn Wintersemester
Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Aufstiegsqualifikation, erfolgreiche Zugangsprüfung, u.a.)
Zulassungsbeschränkung keine
Gebühren keine
Anschlussqualifizierung Master of sience (an der TU Chemnitz)