Sie sind hier > Service > Nutzer > Presse > Pressemitteilungen > Details

Pflegekolleg erwartet am 15. März 2017 den 10.000sten Besucher

Die Organisatoren des Pflegekollegs der Westsächsischen Hochschule Zwickau erwarten am Mittwoch den 10.000sten Besucher. Seit 2004 behandelt die Veranstaltungsreihe pflegerelevante Themen.


Die Veranstaltungen des Pflegekollegs finden im Hörsaalgebäuder des Campus Scheffelstraße statt. Foto: WHZ

Das Team um Prof. Dr. Ute Rosenbaum organisiert jedes Jahr sechs Veranstaltungen für Pflegekräfte, Pflege- und Gesundheitsmanager sowie Führungskräfte des stationären und ambulanten Bereiches, v.a. auch der Altenhilfe. Die Fakultät Gesundheits- und Pflegewissenschaften arbeitet eng mit Praxis- und Kooperationspartner im Umkreis von ca. 50 Kilometer zusammen und durchschnittlich 130 Interessierte nehmen pro Veranstaltung teil.

Am Mittwoch, dem 15. März 2017 wird ab 19 Uhr Annett Cyliax, Leiterin HomeCare Service der Firma Alippi Zwickau über „Neue Entwicklungen im Wundmanagement“ sprechen. Zu dieser Veranstaltung wird der 10.000ste Besucher erwartet.

Es besteht die Möglichkeit für ein Pressefoto, Prof. Dr. Ute Rosenbaum steht gern für ein Interview zur Verfügung.

Ansprechpartnerin:

Westsächsische Hochschule Zwickau

Fakultät Gesundheits- und Pflegewissenschaften

Prof. Dr. Ute Rosenbaum

Telefon: (03 75) 5 36 - 3403

E-Mail: Ute.Rosenbaum@fh-zwickau.de



13.03.17

Pressestelle WHZ
Telefon: +49 375 536 1050
E-Mail: Pressestelle@fh-zwickau.de

<- Zurück zu: Presse