Sie sind hier > Service > Nutzer > Presse > Pressemitteilungen > Details

26 junge Chinesen zur Studienvorbereitung begrüßt

Heute wurden 26 chinesische Abiturienten an der Westsächsische Hochschule Zwickau begrüßt, die im Rahmen des Studienkollegs in den nächsten Monaten intensiv Deutsch lernen, um das sprachliche Niveau für ein Studium zu erwerben.


Willkommen an der WHZ! heißt es für 26 chinesische Studienkollegiaten. Foto: WHZ

Das Studienkolleg der Westsächsischen Hochschule Zwickau bereitet ausländische StudienbewerberInnen auf das Studium an deutschen Hochschulen vor. Je nachdem wie die Zeugnisse der Heimatländer von einer Hochschule in Deutschland bewertet werden, bereiten die Interessenten sich auf das Ablegen der Feststellungsprüfung oder auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) vor und nehmen an diesen Prüfungen teil.

Ausländische Studienbewerber, denen ausschließlich die erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache fehlen, können am DSH-Kurs (Deutschkurs) am Studienkolleg der Westsächsischen Hochschule Zwickau teilnehmen. Im DSH-Kurs wird ausschließlich Deutsch unterrichtet. Am Ende des DSH-Kurses legen sie die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) ab.



09.12.16

Pressestelle WHZ
Telefon: +49 375 536 1050
E-Mail: Pressestelle@fh-zwickau.de

<- Zurück zu: Presse