Sie sind hier > Service > Nutzer > Presse > Pressemitteilungen > Details

Westsächsische Hochschule informiert über Studienangebot

Am Donnerstag, dem 12. Januar 2017, lädt die Westsächsische Hochschule Zwickau von 9 bis 13 Uhr zum Hochschulinformationstag ein. Neben Informationen zum Studienangebot gibt es auch Führungen durch Labore, Lehrgebäude und Wohnheime.


Am 12. Januar 2017 können sich Studieninteressierte ausführlich über die WHZ-Angebote informieren. Fotos: WHZ/Helge Gerischer

Der Hochschulinformationstag ist die perfekte Möglichkeit für Schüler, sich zum passenden Studium alle Wichtige erklären zu lassen und die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) direkt kennenzulernen. Die Zwickauer Campus Innenstadt und Scheffelstraße sowie die WHZ-Außenstellen Schneeberg (Angewandte Kunst), Reichenbach (Textile Strukturen und Technologien) und Markneukirchen (Musikinstrumentenbau) bieten dafür beste Voraussetzungen.

Neben Informationen zu den Themen Studium, Bewerbung, Studienfinanzierung und Wohnen gibt es Gespräche mit Professoren und Studierenden, die z. B. Fragen zum Studiengang konkret beantworten können. Auch die modernen Lehrgebäude, Labore sowie Werkstätten der WHZ können besichtigt werden. Wer noch unsicher ist, welches Studium zu ihm passt, sollte den Berufs- und Studienorientierungsworkshop besuchen, bei dem man lernt, eigene Fähigkeiten und Interessen besser einzuschätzen, um den passenden Studiengang oder Beruf zu finden.

Führungen, Besichtigungen und Vorträge

An allen Standorten stehen den Besuchern eine Vielzahl von Laboren, Werkstätten und Lehrgebäuden offen. So präsentieren Studenten der Fakultät Physikalische Technik/Informatik ihre selbst-programmierten Adventure-Spiele, die Fakultät Angewandte Sprachen und Interkulturelle Kommunikation bietet einen Schnupperkurs im Gebärdensprachdolmetschen an und die Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg berät individuell dazu, wie die Mappe für den Studiengang Gestaltung aussehen sollte.

Zudem gibt es allgemeine Infovorträge mit den wichtigsten Infos zum erfolgreichen Studienstart. Themen dabei sind u.a. Zugangsvoraussetzungen, Abschlüsse, Bewerbungsverfahren und der Aufbau eines Studiums.

Shuttle-Service für Besucher

Für Studieninteressenten, die mit dem Zug nach Zwickau anreisen, wird es einen kostenlosen Shuttle-Service zwischen dem Zwickauer Hauptbahnhof (Abfahrt Bahnhofsvorplatz) und dem Campus in der Innenstadt geben. Zwischen dem Campus Innenstadt und dem Campus Scheffelstraße können Gäste zudem kostenfrei mit der Straßenbahn pendeln. Tickets dafür gibt es an den Ständen der Studienberatung an den zentralen Infopunkten.

Vorschau: Der nächste Hochschulinfotag der WHZ findet am Samstag, dem 10. Juni 2017, im Rahmen des Auftaktes zur Festwoche 25 Jahre WHZ statt.

Weitere Informationen:

Das komplette Programm sowie Anfahrtspläne und allgemeine Informationen gibt es auf der Homepage der Hochschule www.fh-zwickau.de/HIT



21.12.16

Pressestelle WHZ
Telefon: +49 375 536 1050
E-Mail: Pressestelle@fh-zwickau.de

<- Zurück zu: Presse