Sie sind hier > ZKI-Portal > Nutzerservice > esko - elektronisches Studentenkonto

elektronisches Studentenkonto



Das elektronische Studentenkonto eSKo ist das zentrale bargeldlose Zahlsystem an der WHZ.
Hierüber können Sie folgende Dienste und Dienstleistungen bezahlen:

  • SAM (Sports Administration and Management des Hochschulsportzentrums)
  • SB-Drucksystem Selbstbedienungsdrucker auf dem Campus Ring, Campus Scheffelstraße und am Standort Schneeberg
  • Serviceportal Druck und Plottaufträge aus dem ZKI-Serviceportal


Jeder Student/Mitarbeiter verfügt mit seiner Nutzeranmeldung über ein eSKo-Konto, welches über die Chipkarte aufgeladen werden kann.

Über jede getätigte Transaktion erhalten Sie eine automatische E-Mail!

Die zentrale Kontoübersicht finden Sie im eSko-Portal: https://esko.fh-zwickau.de
Zusätzlich können sie im SB-Drucksystem erweiterte Funktionen wie dem Guthabenübertragen, Onlinedruck oder dem einlösen von Gutscheinen nutzen.

 

eSKo Aufladen

Das Aufladen des elektronischen Studentenkontos (eSKo) erfolgt an den Standorten Ring und Scheffelstraße über die eSKo-Terminals und an den Standorten Schneeberg und Markneukirchen über den PaperCut-Gutscheinverkauf.

Aufladen über eSKo-Terminal

Schritt 1: Geld auf die Karte laden

Auflade-Terminal Standorte:
Campus Ring
Campus Scheffelberg

Schritt 2: Konto am Terminal aufladen

eSKo-Terminal Standorte:
Campus Ring
Campus Scheffelberg

1. Studentenausweis auflegen
2. Kalender mit "ok" bestätigen
3. Betrag auswählen
4. Bestätigen - Mit dem Button "EKS" bestätigen
5. Karte abnehmen

Hinweis: Guthaben ist in maximal einer Minute gebucht. Sollte diese Aufbuchung nicht erfolgt sein, wenden Sie sich bitte an den ZKI-Nutzerservice.

Schritt 3: Weitere Schritte

Ob die Aufladung erfolgreich war, kann unter der Verwaltung des eigenen Kontos (esko.fh-zwickau.de) überprüft werden.

Aufladen über PaperCut-Gutscheinverkauf

An den Standorten Schneeberg und Markneukirchen müssen in den jeweiligen Sekretariaten Gutscheine erworben werden. Diese Gutscheine müssen direkt im SB-Drucksystem eingelöst werden. Das eingelöste Guthaben steht im eSKo sofort zur Verfügung.

Was ist zu beachten?

Gutschein-Verlust: Bei Verlust des Gutscheins vor dessen Einlösung, kann kein Ersatz erfolgen.
Gutschein-Einlösung: Muss bis zum aufgedruckten Verfallsdatum erfolgt sein, andernfalls verfällt der Gutschein.